Freizeiten
Reif für die Insel ? Einmal   im   Jahr   geht   es   im   Frühjahr   für   fünf   Tage   auf   die   Insel   Langeoog   ins   Haus   Meedland.   Da   gibt   es viel   Zeit   und   Raum,   um   in   schöner   Atmosphäre   und   bei   frischer   Seeluft   Lieder   im   Hinblick   auf   das bevorstehende   Sommerkonzert   einzuüben   und   die   eine   oder   andere   knifflige   Stelle   genauer   unter   die Lupe   zu   nehmen.   Darüber   hinaus   wird   in   dortigen   Gottesdiensten   gesungen   oder   konzertiert.   Und natürlich    kommt    das    private    Vergnügen    dabei    auch    nicht    zu    kurz:    es    bleibt    genügend    Zeit    für Strandspaziergänge,   Besuche   im   Schwimmbad,   zum   Faulenzen   und   das   gemütliche   Beisammensein   am Abend.   Im   Jahr   2007   kam   es   im   Rahmen   der   Chorfreizeit   zu   einer   interessanten   Begegnung:   das musikalische   und   politische   Arbeit   verbindende   Projekt   „Black&White“   verschaffte   den   West   Voices neben   Erfahrungen   im   Trommeln   und   im   Tanz   auch   Einsicht   in   die   sozio-ökonomischen   Hintergründe   von Armut und Migration.